Fräulein Sophie

 

Hallo Du!

Mein Name ist Sophie und ich bin der kreative und auch schöpferische Geist hinter “Fräulein Sophie”. Begonnen hat die Reise von “Fräulein Sophie” 2013, als ich eine Nähmaschine zum Geburtstag bekam und anfing für Freunde und Bekannte verschiedenste Dinge herzustellen. Unter anderem auch Stoffpuppen nach Waldorfart, welche später eigentlich die meiste Zeit, die ich an der Nähmaschine verbrachte, in Anspruch nahmen. Inzwischen war der Kreis der Menschen, die Interesse an meinen sogenannten handgemachten “Lieblichkeiten” und Puppen zeigten, über meinen Bekanntenkreis hinausgewachsen und ich rief “Fräulein Sophie” ins Leben. Nun sind seither ein paar Jahre ins Land gezogen, und ich habe mich persönlich verändert, aber auch meine Interessen haben sich verschoben. Ich fertige nach wie vor Stoffpuppen nach Waldorfart, doch ich liebe es auch zu kochen und zu backen, zu lesen, zu reisen, zu fotografieren, Dinge zu sortieren, Listen zu erstellen,  mein Zimmer dekorieren (aber bitte nur weiß, grau und einen Hauch altrosa) und verschiedenste Dinge auszuprobieren. Außerdem liebe ich Kaffee und jegliche Form von Kokosnuss, den Geruch von neuen Büchern und Rosen (insbesondere crémefarbene Rosen), wenn es draußen wie aus Eimern schüttet, Lippenstifte zu sammeln, mir die Fingernägel zu lackieren und guten Kuchen zu essen.

Auf diesem Blog wirst du zu all den Themen etwas zu sehen bekommen und zu all dem Neuen, dass die Zukunft bringt (vielleicht auch bald den Duft von cremefarbenen Rosen).

Alles Liebe, Sophie

IMG_0962 (2)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s