Home · Recipes

Coffee Cake

img_7216
Coffee Cake- Fräulein Sophie
img_7201
Coffee Cake- Fräulein Sophie

 

 

 

Wenn es auf dieser Welt eine “Kaffee-Liebhaber”-Wertung geben würde, würden meine Oma und ich wahrscheinlich mit Abstand den ersten Platz belegen. Schon lange suche ich eine Möglichkeit diese Liebe mit der Liebe zum Kuchen backen zu vereinen, aber Kaffee kann in Teig irgendwie schnell komisch schmecken finde ich. Vor kurzem dann habe ich durch Zufall die Flüssigkeit in einem normalen Rührteig einfach durch Kaffee ersetzt und ich muss sagen, dass war eine sehr sehr gute Entscheidung. Der Teig war wunderbar saftig und hatte einen angenehmen Cafégeschmack. Zusammen mit einer Kaffeefüllung, einem Sahnehäubchen und einer Prise Zimt, bekommt man Kaffee als Torte. Wie ihr auf den Fotos sehen könnt, waren die Abnehmer schneller, als ich mit der Kamera!

I think my grandma and me, we would easily take the first place if there would be a list of coffeelovers. I tried to make the perfect coffee cake for a long time but sometimes coffee can taste a little bit funny in cake or cupcakes. Last week or so I discovered by an accident where I replaced the liquid in a sponge cake with coffee, that this is a very good way to make a coffee cake. The cake itself was very moist and together with a coffeecream filling, some cream on top and a sprinkle of cinnamon you will serve your guests a true coffee dressed like a cake. As you can see on the pictures: I was slower with the camera than my Family!

img_7211

Zutaten/Ingredients:

225 g Butter, zimmerwarm/ butter, room temperated

325g Zucker/ sugar

4 Eier/ eggs

3 Eigelb/ egg yolks

350ml Kaffee, kalt/ coffee, cold

280g Mehl/ flour

1 Teelöffel Backpulver/ teaspoon baking Soda

450ml Sahne/ cream

Zimt/ cinnamon

 

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Butter und 225g Zucker schaumig schlagen und nach und nach vier Eier unterrühren. Dann 150ml Kaffee unterrühren und alles mit Backpulver und Mehl zu einem Teig rühren. In zwei vorbereitete Springformen geben und ca 20-25 min. backen, oder bis ein Zahnstocher sauber wieder rauskommt. Die beiden Böden auskühlen lassen. Für die Füllung 200ml Kaffee zum Kochen bringen. Währenddessen die Eigelb mit dem restlichen Zucker sehr sehr cremig und weiß rühren. Dann das restliche Mehl zu der Eiermischung geben und dann die Mischung in den kochenden Kaffee schnell unterziehen. Etwas auskühlen lassen. 350 ml Sahne mit einem Esslöffel Zucker steif schlagen und unter die Mischung heben. Den unteren Tortenboden in die Springform zurücksetzen und die Creme drauf verteilen. Kühl stellen bis die Creme fest ist. Dann den zweiten Tortenboden drauf setzen. Die restliche Sahne mit etwas Zucker steif schlagen und damit den Kuchen verzieren. Er kann sofort serviert werden!

Preheat your oven to 180C°. Beat the butter and 225g sugar until they are pale and fluffy. Add the eggs one by one. Then add 150ml coffee, flour and the baking Soda. Put your mixture in a prepared baking tin and bake for 20-25 min or until a skewer Comes out clean. Leave the cakes to cool down. For the filling bring 200ml coffee to boil. Beat the eggyolks with the remaining sugar very pale and fluffy. Add the flour to the egg mixture and fold it into the coffee. Leave the mixture to cool. Beat 350ml cream with a tablespoon of sugar until it is stiff. Then fold the cream under the coffee mixture. Put one of the cakes back into the baking tin and spread the creme on top. Leave until the creme is thickened. Then put the other cake on top. Beat the rest of the cream and decorate the cake. The cake can be served imediatly!

 

Advertisements

2 thoughts on “Coffee Cake

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s