Home

Kirschkuchen

 


Mürbteig:

500g Mehl

250g Butter

100g Zucker

2 Eier

1/3 EL Salz

 

Füllung:

2EL Vanillezucker

2 Pckg. Vanillepuddingpulver

1 Glas Kirschen

 

So geht´s:

Ofen auf 180° C Heißluft vorheizen. Alle Zutaten des Mürbteigs rasch zu einem Teig kneten und 2/3 des Teiges in eine gefettete Springform drücken. Die Kirschen in einen Topf geben. Circa 4 EL Kirschflüssigkeit beiseite geben. Die restlichen Kirschen mit dem Vanillezucker zum Kochen bringen. Das Puddingpulver mit der abgesparten Kirschflüssigkeit verrühren und in die kochenden Kirschen gießen. Warten bis es fertig angedickt ist. Dann die Kirschen auf den Mürbteigboden geben und den restlichen Teig als Streusel darüber krümeln. Ca. 20 min backen und dann abkühlen lassen. Herrlich an einem warmen Tag im Garten.


Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s